Kranichführung mit den Rangern am 13. Oktober in Zarrentin

Kraniche. Bildmontage: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Kraniche. Bildmontage: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe

Samstag, 13.10., 18.00 – 20.00 Uhr
Mit dem Ranger unterwegs – Kraniche: Vögel des Glücks
Gemeinsam mit einem Ranger können Sie die rastenden Zugvögel bei einer Wanderung am Schaalsee entdecken.
Veranstalter: Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Ort/Treff: Kloster Zarrentin, Kirchplatz 8, 19246 Zarrentin am Schaalsee
Infos: Tel. 038851 3020, www.schaalsee.de
Mit dem Ranger unterwegs: Kraniche – Vögel des Glücks

Das Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe lädt Interessierte herzlich zu einer weiteren Kranichführung gemeinsam mit einem Ranger an den Schaalsee ein.
Treffpunkt ist am Samstag, den 13. Oktober um 18.00 Uhr der Parkplatz hinter der Kirche am Kloster Zarrentin.

Herbstzeit ist Kranichzugzeit. Die V-förmigen Flugformationen der Vögel am Himmel und ihre trompetenden Rufe gehören zur Herbststimmung in Mecklenburg-Vorpommern.
Auch das UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee zählt zu den traditionellen Rast- und Sammelplätzen der Kraniche.
Von September bis November halten sich bis zu 1200 der großen Vögel im Gebiet auf. Es handelt sich dabei um die Brutpaare aus der Schaalseeregion und Westmecklenburg sowie um Vögel aus Skandinavien. Auf den abgeernteten Feldern finden sie reichlich Nahrung und in den Flachwasserbereichen am Ufer des Schaalsees ruhige Schlafplätze.

 

Diese Seite teilen:
Veröffentlicht unter Aktuelles

Lage

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Kranich-Schutz-Newsletter 2-3 im Jahr zu erhalten.
Sie können den Kranich-Schutz-Newsletter jederzeit abmelden. Datenschutzerklärung einsehen.

Kranich-Schutz-Aktie

Kranich-Schutz-Aktie zu 50 EURKranich-Schutz-Aktie zu 100 EURKranich-Schutz-Aktie zu 500 EUR

Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende, Lebensraum für Kraniche zu sichern.

Moorfläche spenden

Moorschutzzertifikat

Kranichmeldungen