Machbarkeitsstudie zur Prüfung der Sanierungsmöglichkeiten für den Neuenkirchener See und Boissower See beauftragt

Die Stiftung Biosphäre Schaalsee, Hauptstraße 33, 19246 Zarrentin am Schaalsee, Tel.: 038851/32136, E-Mail: kontakt@kranich-schutz.de hat die bioplan GmbH über eine Angebotseinholung mit einer Machbarkeitsstudie zur Prüfung der Sanierungsmöglichkeiten für den Neuenkirchener See und Boissower See beauftragt.

Die Leistung ist im Zeitraum vom Januar 2018 bis Juni 2019 zu erbringen.

 

Zarrentin am Schaalsee, 19.01.2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles

Lage

Lage UNESCO-Biosphärenreservat Schaalsee

Lage Biosphärenreservat. Karte: Verlag Maiwald-Karten

Kranich-Schutz-Aktie

Kranich-Schutz-Aktie zu 50 EUR Kranich-Schutz-Aktie zu 100 EUR Kranich-Schutz-Aktie zu 500 EUR

Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende, Lebensraum für Kraniche zu sichern.

Moorfläche spenden

Moorschutzzertifikat

Kranichmeldungen

  • Reinhard Eusterwinter { Am 08.03.2018 nachmittags zwei große Formationen über Gütersloh/NRW Richtung NO beobachtet, die offenbar mit kräftigem Rückenwind beinahe ohne Flügelschlag segelten. } – Donnerstag, 8. März 2018, 21:36 Uhr
  • Reinhard Eusterwinter { Am 05.03.2018 zogen über den ganzen Tag verteilt mehrere große Formationen über Gütersloh/NRW in Richtung NO hinweg. } – Montag, 5. März 2018, 21:33 Uhr
  • Reinhard Eusterwinter { Am 04.03.2018 um 18.00 Uhr zog eine kleine Gruppe von ca. 15 Kranichen über Gütersloh/NRW in Richtung Osten. } – Sonntag, 4. März 2018, 22:56 Uhr
  • Gabriele Carl-Liebold { 3.2.2018 Kranichrufe im Dunkeln gegen 21 Uhr über Bad Lauterberg, Südharz gehört. } – Sonntag, 4. Februar 2018, 19:04 Uhr

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um unseren Kranich-Schutz-Newsletter 2-3 im Jahr zu erhalten.
Sie können den Kranich-Schutz-Newsletter jederzeit abmelden.